Einstellung der richtigen Druckverhältnisse bei ARMATUREN für offene Warmwasserbereiter


Bei allen offenen Warmwasserbereitern muss zur Vermeidung von Staudruckschäden der Wasserdurchgang an der Armatur unter Berücksichtigung des örtlich maximal möglichen Wasserleitungsüberdrucks bei der Installation eingestellt werden. Die jeweiligen Maximaldrücke können beim Wasserwerk erfragt werden. Gemäß DIN 44531 ist der Durchfluss zum Zeitpunkt der Installation wie folgt zu ermitteln und einzustellen.

Speichergröße zulässiger höchster Durchfluss l/min bei einem DRUCKVERHÄLTNIS von
1 unter 1 bis 0,8 unter 0,8 bis 0,6 unter 0,6 bis 0,4
5 5 4,5 4 3
10 10 9,0 7,5 6,5
15 12 10,5 9,5 7,5

Danach ist nach Tabelle der Wasserdurchfluss z. B. für einen 5-Liter-Warmwasserbereiter auf 4 l/min einzustellen.

Beispiel:

max. möglicher Wasserdruck 6,0 bar
z. Zt. Gemessener Wasserüberdruck 3,8 bar
Druckverhältnis: 3,8/6,0 = 0,633

Die Wassermenge ist bei voll geöffneter Griffmittelstellung bei Einhebelmischern bzw. bei voll geöffneten Kalt- und Warmwasserventilen bei 2-Griff- Armaturen einzustellen. Die nachträgliche Verstellung der Wassermenge bzw. Ausstattung der Armatur mit durchflusshemmenden Teilen (z.B. Perladüse, Schlauchauslauf usw.ist nicht zulässig, da durch den dadurch entstehenden Staudruck der offene Warmwasserbereiter platzt.

Nur gültig für GS 39872E 

Vor Erstbenützung unbedingt Durchflussmenge bei Stellung Strahl und bei voll geöffneter Griffmittelstellung (Mischwasser) einstellen. Literleistung bei höchstem vorkommenden Druck (z.B. bei Nacht): 

  • bei 5-l-Warmwasserbereitern ​​​max. 5 l/min Mischwasser
  • bei 10-l- und 15-l-Warmwasserbereitern​​max. 8 l/min Mischwasser

Die nachträgliche Verstellung der Wassermenge bzw. Ausstattung der Brause mit Perladüse ist nicht gestattet!

This post is also available in: Englisch

Gustav Schmiedl Ges.m.b.H & Co KG | Tel.: + 43 5223 – 5 77 11 | Fax: + 43 5223 – 5 77 11 77

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen